Reportagen – Number 43 (German only)

€15.00

Reportagen, das unabhängige Magazin für erzählte Gegenwart. Herausragende Autorinnen und Autoren berichten in spannenden Reportagen aus dieser Welt. Vor Ort recherchiert, persönlich bei den Protagonisten und abseits der ausgetretenen Pfade. Jeden zweiten Monat neu. Im hochwertig gestalteten Taschenbuch.

In dieser Ausgabe:

JULIA AMBERGER
Der Phoenix von Paris
Bürgertum und Gosse. Kultur und Crack. Ein Mann tanzt zwischen zwei Welten. Willkommen in Crackopolis!

URS MANNHART
Wo bitte liegt Transnistrien?
Von Kadetten und Mädchen mit grossen Träumen: Reise durch ein Land, das niemand kennt.

ERWIN KOCH, CAROL PIRES,EMILIENNE MALFATTO, AMIR HASSAN CHEHELTAN UNDKERSTIN ZILM
5 ×Post
Liebesbotschaften, Lebensmittelpakete, Streicheleinheiten: Briefträger leisten mehr, als es jede E-Mail könnte.

BARBARA BACHMANN
Dieses Tier ist eine Sache
Biologisch betrachtet ist der Mensch nicht mehr als ein grosser Affe. Wie viel Persönlichkeit steckt in einem Orang-Utan?

ALEXANDER KRÜTZFELDT
Wessen Wille geschehe?
Susanne liegt im Koma. Ihr Arzt will sie sterben lassen, die Pfleger sagen Nein.

FRITZ H. DINKELMANN
Vor Gericht 1976
Es gibt Gründe, die sind so abgrundtief, da kann man nicht hinuntersehen. Aber spüren kann man sie.

Related products

Sale

Unavailable

Sold Out